Automatische Zeitaktualisierung unter Windows

Mich hat es schon lange genervt, den Zeitserver, mit dem Windows die Zeit synchronisieren soll, manuell eingeben zu müssen. So habe ich eine Batch-Datei geschrieben, mit der das Ganze recht schnell und komfortabel, nur durch einen Doppelklick, funktioniert.

Der Zeitserver, der eingerichtet wird, ist standardmäßig ntp1.rz.uni-konstanz.de, kann jedoch durch Bearbeiten der Datei schnell und unkompliziert geändert werden.

Systemvoraussetzungen

  • Muss mit administrativen Privilegien ausgeführt werden

Anwendung

  • Anmelden mit einem Administrations-Benutzerkonto
  • Umbenennen der Datei von *.txt in *.cmd
  • Doppelklick auf die heruntergeladene Datei

Download

Auto Time Update

Benenne die Datei vor dem Ausführen von *.txt in *.cmd um.

FacebooktwitterFacebooktwitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*