Die AfD will wieder eine Mauer bauen

In ihrem Grundsatzprogramm (Punkt 3.9) schreibt die AfD:

Zum Schutz der grünen Grenze sollen […] Schutzzäune oder ähnliche Barrieren errichtet werden.

Denn Sinn einer solchen Forderung kann ich einfach nicht entdecken. In der Welt von Heute spielt das Thema Globalisierung eine wichtige, wenn nicht sogar die alles bestimmende, Rolle. Innerhalb der letzten 200 Jahre hat sich die Technik extrem schnell weiter entwickelt und der gesamten Weltbevölkerung die Möglichkeit gegeben, in Echtzeit miteinander zu kommunizieren. Von der Erfindung des Telegraphen über das Telefon bis hin zum weltumspannenden Internet hat sich auch die Qualität der Technik stets verbessert.

Menschen konnten immer besser miteinander kommunizieren, auch über Ländergrenzen hinweg, sogar von einem Kontinent zu einem anderen. Im Internet gibt es mittlerweile keine Grenzen mehr. Hier kann jeder mit jedem ohne Hürden kommunizieren.

Auch wirtschaftlich fallen die Hindernisse immer mehr. Die Vereinigten Staaten von Amerika haben es geschafft, 50 eigenständige Staaten zu einer Einheit unter einem gemeinsamen Präsidenten zu vereinen. Die Erfolgsgeschichte der USA ist ungebrochen. Mittlerweile sind die USA das wirtschaftlich, militärisch und machtpolitisch stärkste Bündnis auf der Welt.

Die Bemühungen der europäischen Regierungen, ein ähnlich starkes und einflussreiches Bündnis zu erschaffen (die Europäische Union), werden von rechtspopulistischen Vereinigungen wie der AfD ständig torpediert. Sie versuchen unter allen Umständen, alles zu verhindern, was grenzübergreifend geschaffen werden kann. Durch diese Abschottung wird Fortschritt, der von außen angestoßen wird, verhindert.

Durch den Aufbau von Mauern sind rechtspopulistische Organisationen wie die AfD in hohem Maße schädlich die die Entwicklung unserer Gesellschaft und verhindert technologischen Fortschritt. Auch wirtschaftlich bedeutet eine Abschottung immer eine Eingrenzung von Märkten und damit auch eine Schwächung der inländischen Wirtschaft, da man sie der Möglichkeit beraubt, mit anderen Märkten Handel betreiben zu können.

Fortschritt und eine Evolution kann nur dann stattfinden, wenn man die Möglichkeit hat, sich uneingeschränkt mit anderen auszutauschen. Es gibt viel Wissen und Know-How im Ausland, das mit dem Aufbau von Mauern einfach ausgesperrt werden würde. Wir würden intellektuell und technologisch bald dem Rest der Welt hinterher laufen.

Die Forderungen der AfD nach einer Abschottung Deutschlands sind eine Gefahr für die gesellschaftliche, wirtschaftliche und intellektuelle Entwicklung Deutschlands. Die Forderung danach, Mauern zu bauen, kann nur von Menschen kommen, die sich selbst bereits abgehängt fühlen. Menschen, denen die technologische Entwicklung der letzten Jahrhunderte zu schnell ging und die geistig nicht mehr hinterher kommen.

Also gilt: Augen auf! Verstand einschalten! KEINE Stimme für die AfD!

Facebooktwittergoogle_plusFacebooktwittergoogle_plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*